Monatsarchiv: Juli 2015

Wieder so ein Ort

Wieder so ein Ort, an dem man seine Füße am liebsten in die Erde stecken und warten möchte bis sie Wurzeln schlagen. Es stimmt alles hier, es gibt alles was man braucht. Die Landschaft ist wunderschön, die Leute sind freundlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 8 Kommentare

RämmbäbämmbäBÄMM!

Keine Straße führt in dieses Dörfchen. Es liegt spektakulär an einem Fluss mitten im Regenwald. Ein Zugang ist nur auf dem Schienenweg möglich, der in einer schmalen Schneise durch das üppige Grün führt. Dass der Zug, der hier nur sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumbien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Business im Hinterhof

„Du siehst aus wie Tom Hanks in Cast Away“ bekam ich zu hören, nachdem Rebekka ein Foto von uns beiden in die Heimat geschickt hatte. Zugegeben, der letzte Friseurbesuch liegt schon eine Weile zurück. Mangels Langhaarschneider macht auch die Gesichtsfrisur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumbien | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare