Monatsarchiv: März 2015

Strich durch die Rechnung

Nach einem Zwischenstopp im Valle de Elqui wollen wir weiter nach Norden, um von Calama und San Pedro aus die Atacama-Wüste zu erkunden, eine der trockensten Landschaften unserer Erde. Da ist Sonne garantiert, sollte man meinen. Advertisements

Veröffentlicht unter Chile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Valparaíso

Zwischen dem azurblauen Pazifik und dem babyblauen Himmel spannt sich Valparaíso wie eine bunt bekleckste Leinwand über den Horizont. Das Gesamtkunstwerk dieser Hafenstadt setzt sich in den Details fort: bunt bemalte Treppenstufen und rostige Aufzüge führen auf die steilen Hügel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile | Kommentar hinterlassen

Patagonien

Patagonien. Für mich ist das ein verzaubertes Wort. Die absolute Freiheit. Die Region schaffte es vor Jahren, dank eines Artikels in einer Zeitschrift, von der Unbekanntheit direkt ganz nach oben auf meine Reiseliste.

Veröffentlicht unter Argentinien, Chile | Kommentar hinterlassen

Unser Argentinien

Schweren Herzens verlassen wir Argentinien. Wir haben hier weit mehr Zeit verbracht, als wir anfangs eingeplant hatten. Aber dieses wunderbare Land hat uns in seinen Bann gezogen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Argentinien, Reiseroute | Kommentar hinterlassen

Unter den Schwingen des Kondors

Nach unserem spontanen Ausflug ans Meer zieht es uns recht bald wieder in die Berge. Der alte Eduardo hält mit seinem Abschleppwagen neben uns in der Steppe und bietet an, uns bis nach Río Gallegos mitzunehmen. Wir können es kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Kommentar hinterlassen

Und dann ist da das Meer

Endlich. Wir stehen mit erhobenem Daumen an der Straße und grinsen an uns vorbei rauschende Menschen in ihren Autos an. Die meisten geben uns durch Handzeichen zu verstehen, warum sie uns nicht mitnehmen können. Sie fahren nicht weit, sie fahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien | Kommentar hinterlassen